Nats/ June 10, 2021/ an eastside story

Endlich! Es hat jetzt über drei Monate gedauert bis wir das OK der unnötigerweise eingeschalteten “Insepktion” aus Split bekommen haben! Noch immer ist nicht alles in trockenen Tüchern mit unserer “super” Park-Plattform, aber wir konnten endlich offiziell die Betonplatte gießen. Und bald kommt die endgültige, schriftliche Genehmigung, juhu! Ich konnte dieses rostige Eisengestänge in der Verschaulung auch einfach nicht mehr sehen. Eigentlich waren mir die ganzen Holzbretter ein Dorn im Auge, da sie massiv und zudem viel zu gelb sind. 😉 So ganz meine Farbe ist “Gelb” irgendwie nicht. Obwohl ich derart farbene Schmetterlinge, Zitronen, Blumen oder die Sonne liebe. Komisch…

Es war abenteuerlich. Da wir über zwei Kubikmeter der grauen Füllmasse brauchten, musste ein Misch-Wagen den Baustoff frisch rührend anliefern. Das war beinahe leichtsinnig angedacht, denn unsere Gasse wird zwar nicht hohler, aber schmaler an einem Stück. Der Betonmischer passte ganz genau zwischen beide Mauern, so dass aber der Fahrer über den Truck klettern musste, um zum Hinterteil seines Gefährtes zu gelangen, es war zu witzig.

Und dann wurde geschüttet und verteilt und wadenhoch im schlüpfrigen Material gestapft. Letzteres sah nach Spaß aus, der Rest eher nach Arbeit. Raus aus der Verengung ging es nach dem Volllaufen lassen der Fläche für den entleerten Betonmischer dann einfacher – und wir hatten tatsächlich eine Plattform, die jetzt einfach nur friedlich aushärten musste. Juhu! 🙂 Regelmäßiges bewässern gehörte zu unserer nachsorgenden Aufgabe der nächsten Tage. Außerdem hatten wir ein wenig die Befürchtung, dass eine oder mehrere Katzen in dieser zunächst noch nachgebenden Lauf-Fläche einsacken und stecken bleiben würden. Mir fielen plötzlich Krimis ein, wo die Gangster ihre Mordopfer in frischem Beton versenkten…hmm, bei der derzeit wachsenden felinen Belagerung kommen einem schon manchmal komische Gedanken… Ist aber gar nichts passiert, alle noch da – und unsere Plattform bietet alsbald den kleinen, flauschigen Rackern sogar einen optimalen Schutz in der kalten Jahreszeit….